11 oct. 2014

Neuer Kurs "Markt sucht Technologie - Knowhow und praktische Umsetzung von Hightech-Ideen "

Der Stellenwert von Innovation in Unternehmen und Forschungseinrichtungen hat stark an Bedeutung zugenommen. Die Fähigkeit, relevante Ideen und deren wirtschaftliches Potential zu erkennen, sind zu zentralen Qualifikationen geworden – nicht nur für Führungskräfte und Manager, sondern auch für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Forschungsergebnisse erfolgreich umsetzen und vermarkten möchten.
Das Gründerbüro und die Freiburg Academy of Science and Technology (FAST) der Universität Freiburg nehmen in einer Reihe von drei berufsbegleitenden Weiterbildungskursen das Thema Innovation mit seinen unterschiedlichen Aspekten in den Fokus.
Der erste Kurs „Markt sucht Technologie – Knowhow und praktische Umsetzung von Hightech-Ideen“ wendet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Technik-Experten, Start-ups und Führungskräfte aus technikaffinen Bereichen, die lernen wollen, vom Markt her zu denken, Chancen zu identifizieren und diese zu nutzen.
Kursbeginn ist am 20.10.2014, Anmeldungen (sowohl als Einzelperson als auch als Team) sind noch möglich unter gruendung@zft.uni-freiburg.de.